Has no content to show

Kalender der Aktivitäten des KCJ Bruneck

« Juli 2022 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Kiwanis Newsletter

captcha
Durch das Ausfüllen und Abschicken dieses Formulars akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Serving the children
of the world

Ämterübergabe beim Kiwanis Junior Club Bruneck

Josef Egger und Martin Knollseisen (hinten), Jonas Oberhollenzer, Matteo Scalzini und Michael Hellweger (vorne). Nicht im Bild: Lea Hainz und Simon Moser. Josef Egger und Martin Knollseisen (hinten), Jonas Oberhollenzer, Matteo Scalzini und Michael Hellweger (vorne). Nicht im Bild: Lea Hainz und Simon Moser.

Neuer Vorstand für das Kiwanis Jahr 2021/22 bestimmt. Erneut zahlreiche Projekte und Aktionen geplant, um Familien in Not zu unterstützen.

Anfang Oktober fand die Ämterübergabe des Kiwanis Junior Club Bruneck statt. Der scheidende Präsident Josef Egger ließ das abgelaufenen Clubjahr noch einmal Revue passieren und bedankte sich bei allen Mitgliedern für ihren ehrenamtlichen Einsatz: “ Leider konnten einige Projekte in meiner Amtszeit wegen der Auswirkungen der Pandemie nicht mehr umgesetzt werden. Umso wichtiger ist nun, dass neue Projekte und Aktionen mit Elan vorangetrieben werden, da sich die wirtschaftliche Situation vieler Familien durch Corona verschlechterte. Dank dem Einsatz der Clubmitglieder, konnten trotzdem wieder beträchtliche Beträge an bedürftige Familien in Not gespendet werden.“
Der neue Präsident Martin Knollseisen schlägt in dieselbe Kerbe: “Das vergangene Jahr hat leider besonders bei Kindern und Jugendlichen tiefe Spuren hinterlassen. Wir planen einige neue Projekte, um Kinder und deren Familien zu unterstützen.“

 

Kiwanis Junior Club Bruneck

 

 

 

 

 

 

Gelesen 357 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 11 November 2021 20:06